Kontakt

Folge uns

Labyrinth am Untreusee

Der Irrgarten besteht aus einem insgesamt 2,6 km langen Wegenetz mit vielen Irrwegen, Umwegen, Sackgassen und natürlich solchen Wegen, die an ein Ziel führen.

Ziel ist es, die vier verschiedenen Motive Sonne, Erde , Stern und Mond, die auf der Eintrittskarte abgebildet sind, zu finden. Diese befinden sich in Form eines großen Bildes und eines dort befindlichen Stempels an verschiedenen Stellen im Irrgarten. Findet man eine solche Stempelstelle, darf man das entsprechende Motiv auf seiner Karte abstempeln.

Helfen können einem dabei die zahlreichen Bilder, die meist in den Sackgassen hängen. Kommt man z.B. an einem dieser Bilder mehrmals vorbei, wird es Zeit, die Richtung zu ändern!

Außerdem gibt es in der Mitte eine große Plattform, sowie zwei Brücken, von denen aus man sich orientieren und das ganze Geschehen von oben betrachten kann.

Eine weitere Aufgabe besteht darin, an möglichst vielen Bildern vorbeizukommen und sich diese gut zu merken. Das funktioniert wie eine Art Memoryspiel. Am Ausgang befindet sich eine große Übersicht aller Bilder, die sich im Labyrinth befinden können. Auf der Eintrittskarte kreuzt man die Nummern der Bilder an, die man gesehen hat. Je mehr, umso besser! Aber Achtung! Nicht ALLE Bilder auf der Übersicht hängen auch im Labyrinth!

Kontakt Informationen
Jetzt geschlossen
Montag 13:00 - 20:00
Dienstag 13:00 - 20:00
Mittwoch 13:00 - 20:00
Donnerstag 13:00 - 20:00
Freitag 13:00 - 20:00
Samstag 10:00 - 20:00
Sonntag 10:00 - 20:00
Lokale Uhrzeit: 22:03
Soziale Netzwerke:

Registrieren

Du hast keine Berechtigung dich zu registrieren.